Die Wissenschaft

Wie funktioniert Arobalance?

Lang anhaltender Stress kann zu einer Vielzahl ernsthafter Zustände wie hohem Blutdruck, Herzproblemen, Gedächtnisverlust, Angst, Depression und der Unterdrückung der körperlichen Fähigkeit zur Bekämpfung von Infektionen führen.

Arobalance stimuliert die zuständigen Sinneszellen, die Signale an zwei Teile des Gehirns, dem emotionalen Bereich (limbisches System) und dem Bereich für Geruchserkennung (Hirnrinde) des Gehirns senden. Das limbische System steuert das sympathische Nervensystem und es wurde nachgewiesen, dass Arobalance einen positiven Effekt auf das sympathetische Nervensystem hat und somit das Stresslevel reduziert und den Schlaf verbessert.

Fakten zu Arobalance

Experimente haben gezeigt, dass nach dem Versprühen oder Befeuchten mit Arobalance das frische Aroma 10 bis 30 Minuten anhält - Arobalance stimuliert jedoch den emotionalen Teil des Gehirns für bis zu 7 Stunden.

Testforschung

Auswirkungen von chronischem Stress?

Das Diagramm unten stellt diesen Effekt von chronischem Stress auf die Aktivität des sympathetischen Nervensystems im Endstadium bildlich dar. Zentrale extrazelluläre Elektroden wurden genutzt um das Übertragungsniveau an den sympathetische Nervenenden zu messen.

Aktivität des sympathischen Nervensystems

A. Minimaler Stress

B. Chronischer Stress

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
160
120
80
40

Es werden verschiedene Behandlungen auf der X-Achse dargestellt:
A - Minimaler Stress.
B - Chronischer Stress.
C - No Stress Arobalance
D bis H - Sechs verschiedene Chemikalien aus Blätter grüner Pflanzen;
I - Lavendel.

Chronischer Stress (B) erhöhte Aktivität des sympathetischen Nervensystems signifikant im Vergleich mit minimalem Stress(A).

Behandlung mit Pflanzengerüchen C bis E reduzierte die durch den Stress angeregte erhöhte Aktivität des sympathetischen Nervensystems bedeutend. Behandlungen F bis I reduzierte nicht die durch den Stress angeregte erhöhte Aktivität des sympathetischen Nervensystems bedeutend.

Die effektiven aus Pflanzen gewonnenen Gerüche wurden weiter untersuchts um letztendlich eine Rezeptur zu entwickeln, welche die Auswirkungen chronischen Stresses überaus reduzierten. Diese Rezeptur wurde Praescent genannt - der aktive Inhaltsstoff in Arobalance.

Forschungsteam

Forschungsteam

Chronischer Stress schädigt nachweislich den Hippocampus durch eine Verringerung der Anzahl der synaptischen Verbindungen zwischen kommunizierenden Neuronen. Funktionell führt dieser Verlust zu einer verringerten Kommunikation zwischen Neuronen und einem daraus resultierenden Gedächtnisverlust.

Dr Nickolas Lavidis (University of Queensland, Australien)

Arobalance wirkt sich direkt auf das Gehirn, besonders die emotionalen Bereiche und Gedächtnisbereiche, auch bekannt als Amygdala and Hippocampus aus. Tests mit Arobalance haben gezeigt, dass es effektiv die negativen Effekte von lang anhaltendem Stress reduziert und Qualitätsschlaf verbessert.

Dr Nickolas Lavidis (University of Queensland, Australien)

Bereit zum Kauf?

Kaufen Sie Arobalance online

Besuchen Sie Air Aroma online Store um Arobalance zu kaufen. Erhältlich in bequemen Sprühflaschen, ideal für Ihr Zuhause oder auf Reisen.